Zimmer & Appartements am Bauernhof Tobhartbauer in Dorfgastein, Salzburger Land
Anfrage Buchen
Alpentherme Gastein im Sommer © Alpentherme Gastein, Fotoatelier Wolkersdorfer presse.gastein.com

Thermen im Gasteinertal, Wellnessurlaub in Österreich

Thermen und Badespaß

Egal, ob Sie Ihren Skitag oder Wandertag ausklingen lassen oder einen Wellnesstag einlegen möchten – die Felsentherme in Bad Gastein und die Alpentherme in Bad Hofgastein laden zum Entspannen und Relaxen ein. Im Solarbad Dorfgastein, welches in drei Gehminuten erreichbar ist, haben Sie auch im Sommer und Winter die Möglichkeit die Saunalandschaft zu benützen.

Solarbad Dorfgastein

Das Alpen-Solarbad, nur wenige Gehminuten vom Tobhartbauer entfernt, bietet Ihnen Badespaß der genußvollen Art in 26 °C bis 28°C warmem Wasser.

Da wir Premium-Partner des Solarbades Dorfgastein sind, haben unsere Gäste unbegrenzt freie Eintritte in Bad und Sauna.

Solarbad Dorfgastein im Überblick

  • Warmwasserbecken
  • Bewegungsbecken
  • Sportbecken
  • Kinderbecken
  • Riesen-Wasserrutsche
  • Große Spielwiese
  • Große Liegewiese
  • Solarium
  • Sauna

Thermalwasser auf höchstem Niveau

Felsentherme Bad Gastein

Am Fuße des Graukogels in Bad Gastein entspringt die heiße Quelle mit dem einzigartigem Thermalwasser. Kostbare Mineralien lindern, heilen und schaffen Wohlgefühl. Eine besondere Atmosphäre in der Ruhetherme in mitten von natürlichen Felswenden lädt zum Entspannen und Kraft tanken ein. In der Erlebnistherme kommt hingegen Badespaß und Abenteuer nicht zu kurz. Die Außenanlagen locken zudem mit einem atemberaubenden Blick auf die Hohen Tauern.
  • Ruhetherme umgeben von natürlichen Felswänden
  • Erlebnistherme mit zahlreichen Attraktionen und 70 m Erlebnisrutsche
  • Außentherme mit 34°C heißem Becken und 25 m Sportbecken
  • Saunabereich auf 1.100 m Seehöhe und mit Blick in die Hohen Tauern im Salzburger Land

Eine Therme der Superlative

Alpentherme Bad Hofgastein

Ein Thermenbesuch in der Alpentherme in Bad Hofgastein wird durch seine verschiedenen Themenbereiche individuell auf die Gäste abgestimmt. In der Relax- und Saunaworld findet man Zeit zu der Entspannung und Kraft tanken. Hingegen lädt die Family World Groß und Klein zum Austoben ein. Europas erster Thermalwasser Badesee im Außenbereich der Therme stellen ein besonders Highlight dar. Das Seewasser kommt täglich frisch aus den Bergen. Ein einzigartiges, wohliges Vergnügen.
  • Innenfläche: 14.000 Quadratmeter
  • Außenfläche: 22.000 Quadratmeter
  • Gesundheits- und Erlebniswelten: 6
  • Saunakammern: 12 (Sauna World), 3 (Ladies World)
  • Wasserbecken: 10
  • Thermalwasser Badeseen: 2

Heilstollen

Der Gasteiner Heilstollen in Bad Gastein. Ein Gesundheitszentrum, welches Radon als natürliches Heilmittel, zur Schmerzlinderung bei chronischen Beschwerden und zur Aktivierung der körpereigenen Entzündunghemmung einsetzt. Im Berginneren herrscht eine angenehme Wärme von 37 – 41,5 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 70 – 100 %. Als medizinische Anwendungsgebiete für eine Radontherapie gelten Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Atemwege und der Haut.

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken